Christine Kress Fachpraxis Podologie Aschaffenburg

Tel. 06021 – 921 23 30

PODOLOGIE & MEDIZINISCHE FUSSPFLEGE

Meine Fachpraxis für Podologie und medizinische Fußpflege bietet alle Leistungen, die die Pflege und die Gesunderhaltung Ihrer Füße betreffen. Ich bin der Ansprechpartner mit entsprechendem Fachwissen für all Ihre Fragen rund um das Wohlergehen und den Erhalt Ihrer Gesundheit, besonders Ihrer Füße geht.

Seit dem 2. Januar 2002 sind die Berufsbezeichnungen „Podologe“ und „Med. Fußpfleger“ durch das Podologengesetz geschützt.
Die Titel darf nur führen, wer eine mindestens 2-jährige vollschulische Ausbildung mit staatlicher Prüfung absolviert hat.
Außerdem besteht die Pflicht, regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen.

LEISTUNGEN AUF EINEN BLICK

  • Medizinische Fußpflege: Nägel schneiden, glätten, Falz säubern und cremen
  • Medizinische Komplexbehandlung:
    Nägel schneiden und glätten, Hornhaut abtragen, Druckstellen abtragen, Hühneraugen 
entfernen, desinfizieren und cremen
  • Hornhautabtragung 
(Komplettbehandlung beider Füße)
  • Nägel schneiden 
(Komplettbehandlung beider Füße)
  • Nagelbehandlung eines Nagels: 
Verdickten Nagel abtragen   I   Eingewachsenen Nagel behandeln
  • Hühnerauge entfernen
  • Druckentlastung: Orthose zur Druckentlastung und zum Reibungsschutz
  • 
Spangenbehandlung – bei eingewachsenen Fußnägeln und Rollnägeln
  • Fußbad    
  • Entspannungsmassage
Detaillierte Informationen finden Sie untenstehend >>>

NÄHERE INFORMATIONEN ZU DEN OBEN AUFGEFÜHRTEN LEISTUNGEN

Medizinische Fußpflege
Diese unterteilt sich in Nagelbearbeitung (Nägel schneiden und Ränder glätten), den Nagelfalz säubern, sowie überschüssige trockene Haut an der Ferse und Fußsohle mit einem Fräser entfernen. Danach wird der Fuß desinfiziert und gecremt.

Medizinische Komplexbehandlung
Ich bereite den Fuß vor, indem ich ihn desinfiziere und inspiziere. Danach werden Nägel geschnitten und verdickte Nägel (bei Befall von Nagelpilz oder Krankheitsbedingte Wachstumsstörungen) abgetragen. Die Nagelränder werden geglättet. Der Nagelfalz wird von Verhornungen befreit und gesäubert. Mit einem Nagelinstrument wird der Nagelfalz kontrolliert. Ebenso gehören zur medizinischen Komplexbehandlung das Entfernen von Hühneraugen und Druckstellen dazu. Rhagaden und überschüssige Hornhaut an den Fersen werden entfernt.

Anschließend wird Ihr Fuß noch einmal desinfiziert mit dem entsprechenden Pflegemittel behandelt.

Währenddessen bekommen Sie von mir eine eingehende Beratung über Maßnahmen die Sie zu Hause durchführen können oder über evtl. Weiterbehandlungen mit Ärzten, Apothekern oder Orthopädieschuhmachern.

Hornhautabtragung
beider Füße. Übermäßige Hornhaut an den Fersen oder an sonstigen -durch vermehrten Druck und Fußfehlstellungen verursachten Stellen -wird entweder mit Fräser oder Skalpell Technik schmerzfrei und vorsichtig entfernt. Danach wird der Fuß an den entsprechenden Stellen mit Druckentlastungsmitteln versorgt, bzw. desinfiziert und gecremt.

Nagelbehandlung
beider Füße. Verdickte Nägel, deren Ursache entweder durch eine Nagelwachstumstörung, Verletzung oder durch Nagelpilz ausgelöst wird, werden schmerzfrei und vorsichtig gekürzt und danach mit einem entsprechenden Fräser ausgedünnt, abgetragen. Anschließend werden die Kanten geglättet, die Nägel desinfiziert und mit der entsprechenden Nageltinktur zur Wiederherstellung oder Gesund Erhaltung des Nagels behandelt.

Hühneraugen entfernen
An der entsprechenden Stelle, wird mit einem Skalpell vorsichtig die Hornhautschicht abgetragen und danach mit einem entsprechenden Instrument oder Fräser „das Auge“ entfernt. Das Hühnerauge entsteht oft durch Druck oder Reibung. Meistens sind zu enge Schuhe oder Arbeitsschuhe, die Ursache für diese schmerzhaften Druckstellen. Anschließend wird das Hühnerauge desinfiziert und evtl. mit entsprechendem Druckschutz versorgt.

Eingewachsener Nagel
Die Ursachen hierfür können verschiedentlich sein. Auf jeden Fall sollte der Patient rechtzeitig den Podologen aufsuchen, damit es nicht zu schmerzhaften Entzündungen und es sogar im schlimmsten Fall zu einer Operation kommt.

Der Fußnagel wird in der Vorbehandlung desinfiziert und mit einem Nagelinstrument vorsichtig untersucht. Entweder wird mit einer spitzen Nagelzange oder einem Hohlmeiselinstrument die überstehende, bzw. Restspitze des Nagels entfernt. Danach wird der Falz desinfiziert und mit einer Tamponade unterlegt. Die Tamponade ist ein feiner Streifen aus Gaze, die um die Nagelkante gelegt wird, damit der empfindliche und entzündete Nagelfalz vor dem Nagel geschützt wird.

Danach kommt es zu einer Wiedereinbestellung und Nachkontrolle nach wenigen Tagen, damit Sie in wenigen Tagen wieder schmerzfrei laufen können.

Spangenbehandlung
Wird der eingewachsene oder eingerollte Nagel zum Dauerproblem, biete ich Ihnen Hilfe in Form von geeigneter Spangenbehandlung an, bevor es zu einer Operation, zur sogenannte Emma-Plastik kommt.

Die Spange kann entweder eine dem Nagel angepasste Ross-Fraser Spange, eine vorgefertigte Drahtspange oder zur schnellen und einfachen Entlastung eine Klebespange sein. Diese Spangen werden schmerzfrei dem Nagel angepasst. In der Regel übernehmen die Krankenkassen diese Behandlung. Dies muss aber vorher mit dem Patienten, dem Hausarzt und der Krankenkasse abgesprochen sein. Hierfür habe ich Formulare und Hilfen vorbereitet.

Druckentlastung durch Orthosen
Ein bewährtes Mittel bei Druckschmerzen ist eine maßgefertigte Orthose. Diese Orthose besteht aus einer weichen Silikonmasse die Ihrem Fuß angepasst wird und langsam aushärtet. Sehr bewährt hat sich diese Orthose bei Hammer- bzw. Krallenzehen, wenn der Druck zu sehr auf die Zehenkuppe ausgeübt wird und es zu schmerzhaften Beschwerden an der Zehenspitze kommt. Ebenso kann es als Ballenschale an der großen und kleinen Zehe Wunder wirken.

Als Reibungsschutz oder Zehenrichter wird ein kleiner Keil zwischen den Zehen angepasst. Diese maßangefertigten Orthosen werden Sie in kurzer Zeit nur noch als Entlastung war nehmen und zu schätzen wissen.

Fußbad
Falls Sie sich vor der Behandlung ein wohltuendes und entspannendes Fußbad wünschen, sprechen Sie mich an.

Die Behandlung erfolgt in einer Fußwanne, die mit einer Einwegtüte ausgelegt ist, wunderbaren pflegenden und wohlriechenden Fußbadekonzentrat weichen Ihre Haut und lassen Sie in wenigen Minuten vom Alltag in die Ruhe kommen.

Entspannungsmassage
Kommen Sie runter vom Alltag und lassen sich von mir verwöhnen. Was kann dabei besser Helfen als eine wohltuende und entspannende Massage der Füße. Die Dauer der Behandlung beträgt in der Regel ca. 20 Minuten. Sie können wählen zwischen Fußreflexmassage, oder Entspannungsmassage bis hin zu Energiemassage. Während dieser Behandlung wird der Lymphfluss und die Durchblutung angeregt. Danach gehen Sie wie auf Wolke 7.

Krebspatienten, Schwangere oder Patienten mit akuten Durchblutungsstörungen fragen bitte erst den Hausarzt.

 

Behandlungsraum, hygiene, Profi, Fuss, Prodologie, behandlung