Christine Kress Fachpraxis Podologie Aschaffenburg

Tel. 06021 – 921 23 30

WÄHREND DER CORONA-PANDEMIE BLEIBT MEINE PODOLOGISCHE PRAXIS IN ASCHAFFENBURG WEITERHIN GEÖFFNET.

In meiner Praxis wird unter strengsten hygienischen Maßnahmen gearbeitet, die vom Robert-Koch – Institut vorgegeben werden.
Zwischen Patient und Behandler habe ich eine Trennscheibe im Arbeitsbereicht anbringen lassen.

Es werden folgende medizinische Fußpflegebehandlungen durchgeführt: Alle Patienten mit einer Heilmittelverordnung oder Privatrezept!
Aufgrund meiner Zusatzausbildung als Heilpraktikerin für Podologie darf ich auch Patienten mit Problemen und Schmerzen an den Füßen behandeln.

Bitte vereinbaren Sie einen telefonischen Behandlungstermin.

Bleiben Sie gesund
Ihre Christine Kress

PODOLOGIE IM HERZEN VON ASCHAFFENBURG

Seit dem 01.03.2018 führe ich eine Medizinische Fußpflegepraxis / Podologiepraxis in Aschaffenburg auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses in der St. Martinsgasse 6. Die Praxis ist ruhig und schön gelegen und doch zentral und leicht zur erreichen, ob zu Fuß, per Bus oder mit dem Auto!

Nachdem ich viele Jahre eine Fußpflegpraxis in der Innenstadt führte, begann ich im Jahr 2013 meine Ausbildung zur Podologin in einer staatlichen Schule in Kassel. Während dieser Zeit vertiefte ich mein Wissen und meine Fähigkeiten in einer Podologischen Praxis.

Mein Schwerpunkt ist der diabetische Fuß und das diabetische Fußsyndrom. Damit ich auf Heilmittelverordnung bzw. Rezept in Zusammenarbeit mit Krankenkasse und Ärzten zusammenarbeiten kann habe ich auch die Krankenkassenzulassung beantragt.

Außerhalb der medizinischen Fußpflege ist bei mir natürlich auch jeder andere Fuß willkommen.

In regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen habe ich Erfahrungen in verschiedenen Spangentechniken erlangt, deren Kosten nach Absprache auch von der Krankenkasse übernommen werden können. Bei Druckschmerzen und Hühneraugen kann ich oftmals mit maßangefertigten Orthosen aus Silikon helfen, die Sie wieder schmerzfrei gehen lassen.
Gerne berate ich Sie während der Behandlung und versuche Ihnen mein Wissen weiterzugeben und Ihnen die Bestmögliche Unterstützung für Ihre Füße zu geben.

Ich freue mich nun sehr, Sie in meiner neuen Podologischen Fußpflegepraxis in Aschaffenburg begrüßen zu dürfen

Christine, Kress, Aschaffenburg, Prodologie, Fuss, Füsse, Pflege,

HYGIENE

Damit Sie und Ihre Füße gesund bleiben, arbeite ich selbstverständlich nach den aktuellen Hygienestandarts, die vom Robert-Koch-Institut vorgegeben werden und verschiedenen Hygieneverordnungen. Hygiene ist oberstes Gebot!

FORTBILDUNGEN

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen geben mir die Möglichkeiten, noch mehr für die Gesundheit Ihrer Füße zu tun – auf denen ja auch immer der ganze Mensch steht.

  • Klassifizierung von Wunden und Erstversorgung
  • Herstellung individueller Druckschutzorthosen
  • Fußdeformitäten in der Praxis – Druckentlastung
  • Sachkundelehrgang – basierend auf der Infektionshygieneverordnung
  • Das Diabetische Fußsyndrom – Wundmanagement der chronischen Wunde
  • 3 TO Nagelspangenausbildung

praxisaussen